Sonntag, 31. Juli 2011

Ich bin unzufrieden mit...

Ich dachte, ich teile meine Unzufriedenheit, bezüglich 3er
Produkte mit euch. Dabei handelt es sich um 2 Eyeshadow
Base und einen Gel Eyeliner. 

Das sind die Produkte, die mich enttäuscht haben, die ich
auch nicht mehr leer machen werde!



----- Gel-Eyeliner von Alverde -----
Farbe: 05 Smaragd 
Inhalt: 5 ml  
von: Alverde Naturkosmetik



Ich habe mir damals (schon was länger her) sowohl den
schwarzen als auch diesen hier gekauft. Habe beide am
gleichen Tag mitgenommen und ich muss sagen,
die Eyeliner könnten unterschiedlicher nicht sein. 
Es scheint nämlich so, als wäre der smaragdfarbene "gekippt".
Als wäre er schlecht geworden. Denn er ist nicht mehr so "hart",
sondern "mousseartig". Obwohl beide am selben Platz gelagert
wurden (Kosmetikschrank, dunkel 
und trocken). Ich kann mir nicht erklären, wo der Fehler liegt,
außer, dass das Produkt nicht ganz gut ist. 



Man kann sich vorstellen, dass das am Auge auch nicht schöner
aussieht, die Farbe deckt nicht richtig, man sieht immer Haut
durchschimmern und man kann keine richtige deckende Linie
damit ziehen. Sehr unschön anzusehen auf dem Auge! Sieht
man schon am Finger! 


Hier sieht man den Unterschied der Konsistenz sehr deutlich 
wie ich finde. Der Schwarze ist "fest" und man sieht, wo etwas
mit dem Pinsel entnommen wurde. In dem smaragdgrünen 
sieht man, dass alles immer in sich zusammenfließt und sehr
 "wässrig, moussig" ist.


Fazit: Der schwarze ist ganz okay, also ich hab noch bessere
Gel Eyeliner, aber man kann auch ganz gut mit ihm arbeiten. Mit
dem grünen kann ich gar nichts mehr anfangen. Die Linie auf dem
Augenlid ist nicht deckend und außerdem ist die Konsistenz ganz
anders (in Vergleich zu dem schwarzen). Ich denke, Bilder sagen
mehr als Worte. Man sieht deutlich, dass mit dem grünen was
nicht stimmt. 

Habt ihr auch solche Erfahrungen gemacht mit Gel-Eyelinern?
Das ist mir zum ersten mal passiert und ich muss sagen,
dass es mich schon enttäuscht. Immerhin ist es nicht bei einem
teuren Eyeliner passiert. Aber trotzdem ärgert es mich. 


----- Manhattan EYESHADOW BASE long lasting -----

Farbe: 01
Inhalt: 8 g
Hersteller: Manhattan Cosmetics 




Laut Hersteller, soll es die perfekte Grundierung für Puderlidschatten sein. Kann ich aber nicht bestätigen.
Was mich schon stört ist, dass es nach Anbruch nur 9 Monate haltbar ist. Klar könnte man es länger benutzen, aber ich finde, bei dem Produkt geht das nicht, weil sich der Geruch meiner Meinung nach verändert hat. Riecht sehr chemisch (was am Anfang nicht der Fall war). Außerdem finde ich nicht, dass der Lidschatten sehr viel länger hält. Auch habe ich festgestellt, dass sich der Lidschatten trotzdem in die Lidfalte verkrochen hat. Außerdem hat die Base einen Schimmer, der sich nach einer Zeit absetzt (meist unter den Augenbrauen)! 

Fazit: Ich mag weder den Duft noch die Tatsache, dass die Base keinen Unterschied zu einer billigeren darstellt. Welche Base könnt ihr empfehlen? 


----- YRIA Lidschatten-Fixierer -----

Farbe: 510 transparent
Inhalt: 10 ml
Hersteller: Yves Rocher 



Auch von dieser Lidschatten Base bin ich nicht ganz begeistert. Ich habe sie öfter benutzt, aber auch hier musste ich feststellen, dass der Lidschatten irgendwann in der Lidfalte landet. Leider!
Farbe ist transparent, was ich sehr gut finde. Im Gegensatz zu der Manhattan Base hat diese keinen Schimmer. Der Auftrag ist gut, die Konsistenz ist sehr gut und wird nach dem Auftragen pudrig. Trotzdem überzeugt die Base mich nicht über den ganzen Tag!

Könnt ihr mir eine gute Base empfehlen? Ich bin auch bereit, etwas mehr auszugeben. 
Für Tipps wäre ich sehr dankbar :) 

Kommentare:

  1. Ich benutze am liebsten MAC Paint Pots als Base. Falls Dir das zu teuer ist: ich habe mit dem P2 Base in der Tube auch sehr gute Erfahrungen gemacht.

    LG Meilu

    AntwortenLöschen
  2. Das mit dem Mac Paint Pot ist wirklich eine Überlegung wert. Ich werd mir den mal anschauen.
    Vielen Lieben dank für den Tipp und ganz liebe Grüße an Dich!

    :)

    AntwortenLöschen
  3. Ich bin total zufrieden mit der Rival de Loop Young Base und kann sie jedem empfehlen. Habe sogar schon auf Blogs gelesen, dass sie besser sein soll als die von Artdeco.
    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  4. Die werde ich mir def. mal ansehen. Danke schön für deinen Tipp :) Wenns wirklich so ist, umso besser, das Geld was man spart kann ich bestimmt wo anders anlegen :P

    Vielen LIeben Dank und ganz liebe Grüße an Dich :)

    AntwortenLöschen